Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten 

der AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST gGmbH.

Hier informieren wir Sie über unsere Leistungen

im Bereich der ambulanten Pflege und stellen

Ihnen unsere Teams und unsere Mitarbeiter vor...

BR-Sendung Stationen: "Wohin mit Oma?"

BR-Sendung Stationen: "Wohin mit Oma?"

Die BR-Sendung STATIONEN fragte am 26. April: "Wohin mit Oma?" und suchte nach Möglichkeiten, wie pflegebedürftige Senioren betreut werden können. Dazu teilte im Vorfeld der Sendung der BR mit: "Herr Schrauth vom Evangelischen Pflegedienst am Reinmarplatz war uns eine großartige Unterstützung bei der Organisation von Protagonisten und bei den Dreharbeiten. Vielen Dank!"

„Farbengewebe”-Ausstellung beim Ev. Pflegedienst

„Farbengewebe” ist der Titel der der nächsten Jahres-Ausstellung beim AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST in München. Ab Dienstag, 2. Mai, zeigt Christine Zech ihre Arbeiten in Mischtechnik. Die Künstlerin aus Basel hat nach Malreisen in die Toskana und nach Südfrankreich eine Ausbildung an der Assenza Malschule in Münchenstein (CH) absolviert. Seit dieser Zeit widmet sie sich sehr intensiv der abstrakten Malerei und verwendet für ihre Werke Acrylfarben, Eitempera und Farbpigmente.

Die Ausstellung in der Geschäftsstelle des Evangelischen Pflegedienstes  in der Leopoldstraße 115 in München ist bis zum 10. April 2018 während der Geschäftszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, zu besichtigen.

Wohnen im Viertel stellt sich auf Altenpflege-Messe vor

Im Rahmen der Leitmesse ALTENPFLEGE in Nürnberg findet am 26. April der 6. Tag der Wohnungswirtschaft statt. Es wird ein hochaktuelles Tagungsprogramm zum Thema "Erfolgreiche Kooperation: Chancen für Sozial- und Wohnungswirtschaft" geboten. Hier vernetzen sich über 130 Entscheider und Fachexperten und diskutieren zu aktuellen Fragestellungen der Wohnungswirtschaft. Unser Projektentwickler und Bereichsleiter Michael Schrauth stellt dort die Wohnen im Viertel Projekte des Ev. Pflegedienstes in München vor: „Barrierefreier Wohnraum plus Versorgungssicherheit”, lautet der Titel seines Vortrages.

> Hier mehr dazu.

Ev. Pflegedienst startet Azubi–Kampagne

Mit einer fröhlichen und durchdachten Kampagne wirbt jetzt der christliche Gesundheitskonzern AGAPLESION um Auszubildende. > Hier mehr dazu.

Gesundheitsstationen für die Mitarbeitenden

Der Ev. Pflegedienst hat jetzt für seine Mitarbeitenden Gesundheitsstationen geplant. > Hier mehr dazu.

Boys’Day beim Ev. Pflegedienst

Auch der AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST nimmt am Boys’Day 2017 teil. Am 27. April können Jungen die Organisation und Durchführung der ambulanten Betreuung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen kennenlernen.

> Hier mehr dazu.

Viele Verbesserungen durch PSG II

Zum 1. Januar 2017 wurden durch das Pflegestärkungsgesetz (PSG) II neue Grundlagen für die Versorgung alter und kranker Menschen geschaffen.

> Hier mehr dazu.

„Wenn Männer pflegen”

Hörenswerter Radiobeitrag auf Bayern 2

„Aus Treue, Liebe und Dankbarkeit“ war der Untertitel des Radiobeitrages auf Bayern 2 am 6. November „Wenn Männer pflegen”. Hier kommen Betroffene ausführlich zu Wort und schildern offen und ehrlich ihre persönlichen Schicksale. Auch ein Angehöriger einer Klientin des Ev. Pflegedienstes kommt zu Wort, er hatte sich hilfesuchend an uns gewandt. Der Beitrag (26 Minuten) von Rita Homfeldt in der Sendereihe „Evangelische Perspektiven” ist sehr bewegend und berührend. > Hier der Link zum Nachhören.

Fachdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung:

Flucht und Wirtschaft

Der Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stifung hatte jetzt zu einer Veranstaltung zum Thema „Flucht und Wirtschaft” in München eingeladen.  > Hier mehr dazu.

In einem aktuellen Beitrag bei münchen.tv wird das

WiV-Wohncafé im Domagkpark ausführlich vorgestellt.

 

Artikel in der CAREkonkret

Auch die Fachzeitschrift CAREkonkret berichtet jetzt in der aktuellen Ausgabe über die Vergabe des Innovationspreises Häusliche Pflege an den Ev. Pflegedienst München e.V. Der ambulante Dienst erhielt diese Auszeichnung für sein Engagement  in der Ausbildung: Seit 2013 ist der Ev. Pflegedienst Mitglied der Initiative für Ausbildung - Altenpflege und wurde 2014 als „Top - Ausbildungsbetrieb” ausgezeichnet. 

Ambulante Pflege hautnah

Einen Tag lang begleitete Markus Stahlecker eine Mitarbeiterin des Ev. Pflegedienstes München e.V. bei ihrer Tagestour. Dabei entstand ein siebenminütiges Filmdokument, in dem auch die Gesundheits- und Altenpflegerin Nicole Uhlig ausführlich zu Wort kommt. 

> Hier mehr dazu.

Hier finden Sie uns:

AGAPLESION

EV. PFLEGEDIENST gGmbH

Leopoldstraße 115
80804 München   > Karte

Kontakt:

Rufen Sie uns einfach an:

Telefon (089) 32 20 86-0

 

oder schicken Sie uns

eine E-Mail

AGAPLESION

EV. PFLEGEDIENST nutzt

"orgavision" als Werkzeug

im Qualitätsmanagement.

Hier zum Mitarbeiter-Login

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST gGmbH