Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten 

des Evangelischen Pflegedienstes München e.V.

Hier informieren wir Sie über unsere Leistungen

im Bereich der ambulanten Pflege und stellen

Ihnen unsere Teams und unsere Mitarbeiter vor...

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Strategieplanung beim Ev. Pflegedienst

Gemeinsam mit dem Vorstand der AGAPLESION gAG fand jetzt die jährliche Strategietagung statt. > Hier mehr dazu.  

Erfahrungsautausch im diakonischen Netzwerk

Zu einem Erfahrungsaustausch trafen sich die Diakonie Neuendettelsau, Ambulante Dienste Nürnberg und der Evangelische Pflegedienst München am Reinmarplatz - dem „Wohnen im Viertel“. > Hier mehr dazu.  

Schönen Sommer!

Der Evangelische Pflegedienst München wünscht allen seinen Kunden, Mitarbeitern und (Geschäfts-) Freunden einen schönen Sommer und erholsame Ferien!  

Fachdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung:

Flucht und Wirtschaft

Der Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stifung hatte jetzt zu einer Veranstaltung zum Thema „Flucht und Wirtschaft” in München eingeladen.  > Hier mehr dazu.

1. Zukunftswerkstatt beim Ev. Pflegedienst

In zwei Workshops beschäftigten sich jetzt die Mitarbeitenden des Ev. Pflegedienstes mit der Zukunft des ambulanten Dienstes. > Hier mehr dazu.  

Beratungsstelle des Ev. Pflegedienstes im Fernsehen

Viele Augenpaare in München und Umgebung schauten am Sonntag, 22. Mai, um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr gespannt auf den Fernseher  – denn da spielte die Beratungsstelle für häusliche Pflege am Ackermannbogen in München eine Hauptrolle bei der Gewinnzahlen-Bekanntgabe der Deutschen Fernsehlotterie in der ARD. > Hier mehr dazu.  

Neue Ausstellung: Adinkra-Symbole

Traditionelle Zeichen aus Ghana stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung beim Ev. Pflegedienst München e.V. Gotthardt Dorn zeigt „Adinkra-Symbole”, die, so der Künstler, „sowohl für ihre Ästhetik, als auch für ihren kommunikativen Wert in Ghana geschätzt werden. Sie sind nonverbale Darstellungen von Sprüchen, Parabeln und Maximen, die das philosophische Denken und die Lebensweise in Ghana darstellen.” Dorn hat Afrika schon mehrfach bereist und unterstützt unter anderem in Ghana ein Waisenhaus und eine Schule für Behinderte. Aber auch als Autor wurde der Bad Oeynhausener aktiv und verfasste das Büchlein „Afrika. Reiseerlebnisse”.

Die Ausstellung in den Räumen des Evangelischen Pflegedienstes in der Leopoldstraße 115 in München ist bis zum 15. März 2017 während der Geschäftszeiten, Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, zu besichtigen.      

In einem aktuellen Beitrag bei münchen.tv wird das

WiV-Wohncafé im Domagkpark ausführlich vorgestellt.

 

Artikel in der CAREkonkret

Auch die Fachzeitschrift CAREkonkret berichtet jetzt in der aktuellen Ausgabe über die Vergabe des Innovationspreises Häusliche Pflege an den Ev. Pflegedienst München e.V. Der ambulante Dienst erhielt diese Auszeichnung für sein Engagement  in der Ausbildung: Seit 2013 ist der Ev. Pflegedienst Mitglied der Initiative für Ausbildung - Altenpflege und wurde 2014 als „Top - Ausbildungsbetrieb” ausgezeichnet. 

Ambulante Pflege hautnah

Einen Tag lang begleitete Markus Stahlecker eine Mitarbeiterin des Ev. Pflegedienstes München e.V. bei ihrer Tagestour. Dabei entstand ein siebenminütiges Filmdokument, in dem auch die Gesundheits- und Altenpflegerin Nicole Uhlig ausführlich zu Wort kommt. 

> Hier mehr dazu.

Hier finden Sie uns:

Evangelischer

Pflegedienst München e.V.
Leopoldstraße 115
80804 München   > Karte

Kontakt:

Rufen Sie uns einfach an:

Telefon (089) 32 20 86-0

 

oder schicken Sie uns

eine E-Mail

Berechnen Sie hier

Ihre Pflegekosten online.

Der Ev. Pflegedienst nutzt

"orgavision" als Werkzeug

im Qualitätsmanagement.

Hier zum Mitarbeiter-Login

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelischer Pflegedienst München e.V.