Wohnen im Viertel in Gern, Mehrgenerationenwohnen am Reinmarplatz

Ebenfalls in Gern ist auf dem Gelände des ehemaligen Wilhelmine-Lübke-Hauses das Mehrgenerationenwohnen am Reinmarplatz entstanden(das Foto unten wurde beim Richtfest aufgenommen). Auch hier beteiligt sich der Evangelische Pflegedienst München e.V. mit einem Stützpunkt „Wohnen im Viertel“.

Abb.: © GEWOFAG; Fotograf Lukas Barth

Insgesamt wurden 126 Wohnungen gebaut, davon 76 von der GEWOFAG und 50 von der WOGENO. Alle Wohnungen sind barrierefrei. Für alle Haushaltsgrößen stehen geeignete Wohnungen zur Verfügung, das heißt vom Einzimmerappartement für Singles bis zur Fünfzimmerwohnung für Großfamilien. Für das Konzept „Wohnen im Viertel“ werden insgesamt zehn Projektwohnungen für Menschen mit einer erheblichen Pflegebedürftigkeit zur Verfügung gestellt. Und für Menschen, die nur vorübergehend Hilfe benötigen – zum Beispiel nach einem Unfall oder einem Krankenhausaufenthalt – steht zudem eine voll möblierte Pflegewohnung auf Zeit im Erdgeschoss bereit.

 

Der Evangelische Pflegedienst München e.V. steht dabei nicht nur den Bewohnerinnen und Bewohnern der Projektwohnungen rund um die Uhr und ohne Betreuungspauschale zur Verfügung, sondern bei Bedarf auch allen anderen Anwohnerinnen und Anwohnern der Umgebung. Ist eine dauerhafte pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung nötig, werden diese Leistungen mit den entsprechenden Kostenträgern wie Pflege- oder Krankenkasse abgerechnet.

 

Im Erdgeschoss steht neben einem Wohncafé und dem Koordinations- und Beratungsbüro des Evangelischen Pflegedienst München e.V. auch ein Nachbarschaftstreff mit Café zur Verfügung. Das Begegnungszentrum soll ein Kristallisationspunkt für die Nachbarschaft und darüber hinaus sein, der Begegnung ermöglicht, praktische Hilfen vermittelt, Generationen verbindet und viel Platz für ehrenamtliches Engagement lässt.

 

Im Rahmen unseres Standortes am Reinmarplatz sind derzeit noch einige Projektwohnungen für pflegebedürftige Menschen mit geringem Einkommen zu vergeben.

 

Bei Fragen zum Wohnkonzept oder bei Interesse am Bezug einer Projektwohnung wenden Sie sich jederzeit gerne an unseren Projektleiter Michael Schrauth,

Telefon (089) 32 20 86-0

Email: michael.schrauth@ev-pflegedienst.de

 

 

Wohnen im Viertel

Mehrgenerationenwohnen am Reinmarplatz > Karte

 

Artikel im "Neuhauser Wochen Anzeiger"
Artikel_Reinmarplatz_-_Neuhauser_10.05.1[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]

Hier finden Sie uns:

AGAPLESION

EV. PFLEGEDIENST gGmbH

Leopoldstraße 115
80804 München   > Karte

Kontakt:

Rufen Sie uns einfach an:

Telefon (089) 32 20 86-0

 

oder schicken Sie uns

eine E-Mail

AGAPLESION

EV. PFLEGEDIENST nutzt

"orgavision" als Werkzeug

im Qualitätsmanagement.

Hier zum Mitarbeiter-Login

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST gGmbH